Die Autoren/innen Deutschland

Brigitte Johanna Henkel-Waidhofer

Brigitte Johanna Henkel-Waidhofer (geb. Waidhofer) wurde 1958 in Wien geboren und war die erste deutschsprachige Autorin der drei ???.

Als sie die Arbeit für die drei ??? aufnahm, hatte sie selbst noch kein Buch darüber gelesen. Ihr erster Fall „Tatort Zirkus“ überzeugte allerdings die Redaktion des Kosmos-Verlags.

Im Vergleich zu den Originalfolgen unterscheiden sich ihr literarischer Stil und ihre Themen erheblich zu den vorherigen Büchern, wodurch viele mystische Crimebuster-Fälle in den Hintergrund gedrängt wurden. Themen die zu der Zeit eine große Rolle spielten, und für junge Leser relevant sind, wurden behandelt. So bekamen wichtige Themen wie Sport, Umweltschutz, wirtschaftliche Verbrechen und Meinungsverschiedenheiten eine große Rolle in ihren Büchern. Sie führte vier Aspekte in die Geschichten ein, die bis heute erhalten blieben, wie z.B. das Dietrichset von Peter. Spätere deutsche Autoren bezogen sich auf Charaktere von Ihren Büchern, wie z.b. Amanda Black, die Hotelbesitzerin des Old Star.

Dadurch das ihr Stil anders als der von den vorherigen Autoren war, wurde sie stark kritisiert. In Folge dessen bezog sie sich, auf Wunsch des Verlags, nicht mehr auf ihre früheren Fälle.

Es bestand zudem der Verdacht, dass sie unter dem Pseudonym „Ben Nevis“ die Bücher der drei ??? verfasste. Heutzutage ist sie als Korrespondentin für Landespolitik für mehrere deutsche Tageszeitungen tätig.


Andre´Marx

André Marx wurde am 01.01.1973 in der Stadt Georgsmarienhütte bei Osnabrück geboren.

Er hat seit 1997 insgesamt 36 reguläre Bände der drei ??? geschrieben und ist dadurch der Autor mit den meisten verfassten Büchern der drei ???. Dazu zählen die Jubiläumsausgaben „Toteninsel“, „Feuermond“, „Feuriges Auge“ und der Puppenmacher.

Im Jahr 2007 zog sich André Marx aus der Serie zurück und schrieb die Kinderbuchserie „Das wilde Pack“ zusammen mit Boris Pfeiffer. Er war allerdings schon für die Bücher „Der schreiende Nebel“, „Die blutenden Bilder“ und „Geheimnisvolle Botschaften“ im Jahr 2011 als Lektor tätig und kehrte schließlich im Jahr 2012 zu den drei ??? zurück.  Er schrieb das Buch zum Kinofilm " Erbe des Drachen". Dieser Film, bei dem Andre´ die zugrunde liegende Story mitentwickelt hat,  kam im Jahr 2023 in die deutschen Kinos und wurde ein großer Erfolg.

 

 


André Minninger

André Minninger wurde am 19.06.1965 in Hamburg geboren.

Im Jahr 1983 begann er nach seinem Abschluss von der Handelsschule seine Tätigkeit bei der Plattenfirma Miller-International Schallplatten als Tontechniker. Später übernahm André Minninger die redaktionelle Betreuung von Hörspielen und das Erstellen von Tonbüchern und produzierte gemeinsam mit Heikedine Körting. Er tauchte gelegentlich während der Produktionen als Sprecher von kleineren Rollen auf und kümmerte sich um die Sound-Effekte.

In den Jahren 1997 – 2002 veröffentlichte er insgesamt acht eigene Bücher der drei ???. Mit dem Buch „und der 5. Advent“ kehrte er im Jahr 2012 als Autor für die drei ??? zurück, mit der Kurzgeschichte „Der siebte Gast“ eröffnete er das Sammelband „Das Rätsel der Sieben“.

 

Außerdem schreibt André Minninger auch eigene Bücher und Hörspielfolgen für die TKKG-Reihe. Das Buch „Das sprechende Gemälde“ sollte ursprünglich eine Folge für DIE-DR3I werden, allerdings war der Rechtsstreit zu dem Zeitpunkt beendet und so erschien das Buch nur als Hörspielfolge der TKKG. 


Ben Nevis 

Ben Nevis der große Unbekannte der drei ??? ist  wohl als Autor und Journalist bekannt. Sein erstes Buch mit dem Titel „Pistenteufel“ erschien im Jahr 1997.

Ben Nevis war der erste Autor der für die drei ??? und für die drei ??? Kids Bücher verfasst hat.

 

Sein wahrer Name wird nicht preisgegeben, sondern nur sein Pseudonym „Ben Nevis“,  welches nach einem schottischen Berg benannt wurde, wodurch es viele Gerüchte über seine wahre Identität gibt. Zum einen wird behauptet, dass sich hinter dem Pseudonym ein Prominenter verbirgt und zum anderen könnte sich auch die Autorin B.J. Henkel-Waidhofer dahinter verstecken. 


Katharina Fischer 

 

Über das Leben von Katharina Fischer ist bisher offiziell nichts bekannt. Es gibt nur einige Vermutungen, dass sie ein großer Fan von Alfred Hitchcock ist und ihr Tätigkeitsfeld in der Werbebranche liegt.


Marco Sonnleitner

Marco Sonnleitner wurde 16.07.1965 in München geboren und ist ein Deutscher Schriftsteller. 

Nach dem Abitur begann er im Jahr 1985 sein Medizinstudium in Erlangen, setzte dies 1987 in Heidelberg fort aber brach das Studium schließlich nach mehreren monatelangen Auslandaufenthalten ab.

Marco Sonnleitner begann 1989 ein Lehramts Studium in den Fächern Deutsch, Geschichte und Sozialkunde und ist seit 1996 Lehrer an einem Gymnasium in Memmingen. 

Für Die Drei ??? hat er bereits 35 Romane, 7 Kurzgeschichten, sowie einen interaktiven Fall verfasst. 


Astrid Vollenbruch

Astrid Vollenbruch wurde am 20.07.1964 in Aachen geboren. 

In Bonn studierte Sie Anglistik und Keltologie und arbeitete nach einer Umschulung zur Verlagskauffrau u.a. als Sekretärin und  EDV-Fachfrau. 

Im Jahr 1980 begann Sie mit dem Schreiben und ist seit 2003 als freie Autorin tätig, woraufhin der Kosmos Verlag Sie für die Bücher der drei ??? einstellte. Zu denen kam sie bereits im Jahr 2000 in Kontakt, da ihr Brieffreund André Marx sie bei einem Buch um Hilfe bat. 

Von 2005 bis 2010 schrieb sie 6 Bücher, sowie einen Dreiteiler und übersetzte die Fälle „Haus der Angst“ und „unter Hochspannung“ für die im Jahr 2011 erschienene top-secret Edition.

Unter dem Pseudonym „Sophie Matuschka“ schrieb sie gemeinsam mit einer anonymen Co-Autoren die Romane zu den Filmen „Das Geheimnis der Geisterinsel“ und „Das verfluchte Schloss“ 

In den Jahren 2009 bis 2011 wollte sie öfters eine Pause einlegen, aus der dann schlussendlich in 2012 eine permanente Auszeit wurde.

 


Hendrik Buchna

Hendrik Buchna wurde 1976 in Hamburg geboren. Während seiner filmpraktischen Ausbildung entstanden der Dokumentarfilm "180 Grad" und der Kurzfilm "Antikörper", welche beide auf Festivals aufgeführt wurden.

Hendrik Buchna ist seit 2006 als freier Autor tätig, beginnend mit seiner Arbeit für die Hörspielserie "DIE DR3I", deren Premierenfolge sowie Episode 3 und 5 er verfasste. Im Jahr 2010 schrieb er die erste Episode des dreiteiligen Hörspiel-Specials „Die drei ??? und der dreiTag“. Mit dem Special trat er in das Autorenteam der drei ??? ein und hat seitdem diverse reguläre Bände sowie mehrere Kurzgeschichten verfasst. 

Hendrik Buchna erhielt zahlreiche Preise für seine Hörspiele, u.a. den Hörspiel-Award 2006 und 2007 und wurde für über eine Million verkaufte Tonträger bislang mit drei goldenen Schallplatten ausgezeichnet.


Ivar leon Menger

Ivar Leon Menger, 1973 in Darmstadt geboren, studierte Grafikdesign an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim. Zunächst schrieb er in den Zeiten des Rechtstreites im Jahr 2006 einen Fall dür die Dr3i " Hotel-Luxury-End", 2010 erschien von ihm in dem Dreiteiler Dreitag der Fall " Fremder Freund"  Seit 2015 tritt er zum Teil auch als Co-Autor  in den Grafic Novels auf.

 Er ist u.a. Autor und Regisseur erfolgreicher Hörspielserien wie "Monster 1983", für die er 2023 mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde, und "Ghostbox". Als Werbetexter und Grafikdesigner entdeckte Menger rasch seine Liebe zum Film, die auch seine Geschichten prägt. 2022 erschien sein Thrillerdebüt "Als das Böse kam" Für die drei ???


Tim Wenderoth

Tim Wenderoth ist ein weiteres großes Fragezeichen im drei ??? Kosmos, da auch seine wahre Identität nicht bekannt ist. Tim Wenderoth schrieb  zwei Fälle für die Dr3i und in dem Dreiteiler der Dreitag wurde der Fall " Im Zeichen der Ritter" von ihm verfasst.


Kari Erlhoff

Kari Erlhoff wurde am 26.09.1979 in Hamburg geboren und studierte nach dem Abitur Anglistik an der Universität in Hamburg. Nebenbei arbeitete Sie bei der Deutschen Fernsehnachrichten Agentur als Kamerafrau, Presseassistentin und Marketingreferentin.

Kari Erlhoff ist seit 2007 als freie Autorin und Texterin tätig und seit 2008 gilt sie als festes Mitglied des Drei-Fragezeichen-Autorenteams, nachdem sie vom Kosmos-Verlag auf der Buchmesse entdeckt wurde als sie ihr eigenes Buch vorstellte.

Sie war bereits davor ein großer Fan der drei ??? und auf der Fanseite rockybeach.com tätig, wo sie bereits die Rückkehr von Figuren (z.b. Allie Jamison) gefordert hatte. Letztendlich brachte sie diese selber als Autorin zurück.  In den Hörspielen „Das Lehrstück“ und „Im Zeichen der Schlangen“ ist Kari Erlhoff selber zu hören.  

Die Rocky Beach Crimes wurden nach einer Idee von Kari Erlhoff und Evelyn Boyd  gemeinsam mit der Redaktion von Kosmos im Jahr 2023 zu einer neuen Serie entwickelt.


Christoph Dittert

Christoph Dittert wurde am 22.06.1974 in Rockenhausen geboren. Er studierte Germanistik, Buchwissenschaft, Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und machte sich nach seinem Studium als Autor selbständig. Heutzutage ist er als Autor von Romanen und Heftromanen in den Bereichen Science-Fiction, Fantasy, Kriminal- und Jugendliteratur tätig. 

Christoph Dittert schreibt seit 2011 unter seinem Realnamen für die drei ??? und Ablegerserien wie die drei ??? Kids. 

Er ist ebenfalls unter dem Pseudonym „Christian Montillion“ tätig und verfasste unter diesem Namen knapp 100 Romanhefte. 

 



Michael Kühlen 

Michael Kühlen ist als deutscher Lektor, Autor und Übersetzter tätig. Für die Serie Dein Fall schrieb er im Jahr 2014 sein bisher einziges Buch  " Die weiße Anakonda! 2014 beendete Michael Kühlen seine Tätigkeit für die drei ???.


Evelyn Boyd

Evelyn Boyd ist eine deutsche Autorin und lebt an der Küste Schleswig-Holsteins. 

Sie wurde in Hamburg geboren und hat Humanmedizin studiert, bis sie dann allerdings Autorin wurde. Schon als Kind las sie viel und war sehr begeistert von Waldgeistern, Vampiren und Werwölfen. Sie schreibt heutzutage Jugendbücher, Krimis, Fantasy-Romane und Hörspielskripte. 

Außerdem ist Mitglied der DELIA, der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren und Autorinnen. 

Für die drei ??? hat sie insgesamt 3 Bücher geschrieben und 2 Bücher der Spin-Off-Serie Rocky Beach Crimes. Zusammen mit Kari Erlhoff war Evelyn Boyd auch  maßgeblich an der Entwicklung der Rocky Beach Crimes beteiligt. 

 

 


Christopher Tauber

Christopher Tauber, geboren 1979, ist ein deutscher Comiczeichner und Autor. Er illustrierte die Reihe regulärer Graphic Novels der drei ??? seit 2015 für den Kosmos-Verlag und ist für diese seit 2019 auch Autor. Der Graphic Novel „Rocky Beach – Eine Interpretation“ wurde von ihm verfasst und 2020 veröffentlicht. 

Hinsichtlich des 200. Vertragsjubiläums wirkte er an der Graphic Novel „das rätselhafte Archiv“ mit und verfasste die Story-Bords zu den Klassiker Graphic Novels, die von Ines Korth illustriert wurden. 


Calle Claus

Calle Claus, geboren 1971, ist ein deutscher Comiczeichner und -Texter, Illustrator und Hörspielautor. 

Er erschuf zusammen mit Christopher Tauber die Neuauflage der Graphic-Novel-Reihe der drei ??? und hat dazu seit 2022 insgesamt 3 Bücher verfasst. 


Cally Stronk & Christian Friedrich 


Andreas Ruch 

Andreas Ruch wurde 1975 geboren und ist ein deutscher Illustrator, Grafikdesigner und Autor. Bekannt wurde er durch seine Illustrationen für die Drei ???.

Im Jahr 1995 absolvierte er sein Fachabitur in Gestaltung am Berufskolleg. Nach seinem Zivildienst begann er eine Ausbildung als Grafiker bei einer Werbeagentur und arbeitet Heutzutage Hauptberuflich als Art Director bei einer Werbeagentur.

Andreas Ruch ist seit seiner Kindheit ein Fan der Drei ??? und startete im Jahr 2018 ein Fanprojekt in den sozialen Medien, worin er sich Neuinterprationen von den bisherigen Covern von Aiga Rasch und Silvia Christoph widmete.

Im Auftrag des Kosmos-Verlags designte er in 2019 erstmals Detektiv-Gadgets für die drei ??? und zeichnete im selben Jahr bei der Live-Hörspiel-Tournee der drei ???.

Schließlich erschien 2020 das erste Cover von Andreas Ruch zum Sachbuch „und die Welt der Hörspiele“  im Verlag.

 

2021 bestätigte sich Andreas Ruch als Autor der drei ??? als er das Buch „und die Geisterfrau“ schrieb und im selben Jahr erschien seine erste offizielle Illustration zu einem Die drei ??? Band. Seitdem arbeitet er mit Silvia Christoph als feste Illustratoren der Reihe zusammen. Sein zweites Buch ist aus der Reihe Mein Fall und wird im Februar 2024 unter dem Titel " Die drei ??? und der schwarze Fluch" erscheinen.


Zentrale als Aufsteller von Kosmos 300 x165 cm. Die Lampe leuchtet, das Telefon klingelt und Blacky gibt Töne von sich. Aufgebaut sieht das total toll aus.


Auch wenn ich nicht unbedingt Fan von den ersten beiden Filmen bin, finde ich diese riesigen Poster bzw. Aufsteller doch als Sammler sehr wertig. Die genauen Abmessungen erhaltet ihr wenn ihr das jeweilige Poster anklickt. 


Kosmos Gewinnspielposter aus dem Jahr 2020

 


Geheimbuch originalverpackt im Blister. Erschienen im Jahr 2012 zum Preis von 9,99 €.

 

Beschreibung:

Drei ??? - Geheimbuch 

 

Clever im Regal versteckt – ein scheinbar normales Die drei ??? Buch, jedoch zeigt sich erst beim Öffnen, was sich darin verbirgt. Das integrierte Geheimfach, das von außen nicht zu erkennen ist, lässt Platz für diverse Geheimnisse. Als zusätzliches Geheimversteck gibt es eine Geheimtruhe, die es dem jungen Detektiv möglich macht geheime Dokumente, Codewörter oder Beweise zu verstecken und damit vor unerlaubtem Zugriff zu schützen.